Image
SEITENANFANG
Navigation

Kongress „Very Unique Studies of America“

Kunde: Visit USA Committee Germany e.V.

Das Visit USA Committee Germany e.V. ist ein Zusammenschluss von touristischen Vertretungen von Staaten, Städten und Regionen der USA als auch Hotels, Fluggesellschaften, Reiseveranstalter etc. mit dem Ziel der Förderung des Fremdenverkehrs in die Vereinigten Staaten vom Amerika. Für das Committee organisieren wir seit 2010 jährlich den Kongress „Very Unique Studies of America“; seit 2012 in einer der faszinierenden Locations Deutschlands, dem „The Square“ im Hilton Frankfurt Airport Hotel.

Der Kongress richtet sich an Inhaber und leitende Angestellte von Reisebüros/-unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. In 13 Seminaren mit über 30 Referenten wie z.B. SeaWorld Parks & Entertainment, Palm Springs Bureau of Tourism oder TUI erfahren die Kongressteilnehmer regelmäßig die neuesten Trends rund um das Thema Reisen in die USA.

Emotionaler Höhepunkt des Kongresses, der immer am letzten Wochenende des Oktobers stattfindet, ist die gruselige Halloween-Party, bei denen der Ballsaal von unserem Dekorationsteam in morbiden Charme gehüllt wird. Die Partygäste können sich von einem professionellem Schmink- und Accessoires-Team stylen und ihre Kostüme vervollkommnen lassen. Halloween-typisches Essen und Live-Acts sorgen für eine tolle Party-Stimmung, an die man sich gerne erinnert.

 

Weitere Corporate Event Projekte: