Image
Top
Navigation

FIFA Fan Fest 2010

Kunde: FIFA

Das FIFA Fan Fest 2010 Südafrika fand nicht nur im Host Country allein, sondern auf 5 Kontinenten und in insgesamt 16 Städten statt! Mit über 6 Millionen Zuschauern und über 400 Eventtagen gehören die FIFA Fan Feste 2010 zu den größten Live-Events, die je stattgefunden haben. Wir sind ein wenig stolz darauf, bei diesem Ereignis nicht nur dabei, sondern mittendrin gewesen zu sein.

Wir waren ins Central Management der FIFA voll integriert und arbeiteten seit 2008 an der passgenauen Konzeption des FIFA Fan Fest. Ziel war es, eine Plattform zu kreieren, die Veranstalter, Sponsoren, Medien und Fans gleichermaßen zufrieden stellt und glücklich macht.

Für alle 10 südafrikanischen Venues, aber auch für die Copacabana in Rio de Janeiro, dem Zocalo in Mexiko-City, dem Trocadero in Paris, dem Darling Harbour in Sydney, der Villa Borghese in Rom und last but not least der Straße des 17. Juni in Berlin konzipierten wir die Produktion, bestehend aus Bühne, Videowand, Ton- und Lichttechnik sowie dem FIFA WM Event-Branding.

Im Rahmen der Umsetzung waren wir für Ausschreibung, Evaluierung und Auswahl aller Lieferanten der Produktion verantwortlich, wie auch für Aufbau, Betrieb und Abbau des Set-Ups.

Auch die Repräsentanten der FIFA vor Ort, die FIFA Fan Fest Venue Manager, waren Freelancer unseres Netzwerks, die von uns engagiert, gebrieft und gesteuert wurden.

 

Weitere Public Viewing Projekte: